notenelemente.png, 8,0kB

Musiker hatten bei Vereinsausflug Instrumente im Gepäck

Verein

Am Samstag, den 12. Juli 2014 machten sich 60 Musiker der Stadtkapelle und des Nachwuchsorchesters auf den Weg nach Oberbayern.

Bevor sie ihr eigentliches Ziel erreichten, machten sie Halt in München und besichtigten die Bavaria Filmstudios. Nachdem während der Führung wahre Wolkenbrüche niedergingen, wagte kaum jemand zu hoffen, dass das geplante Open-Air Konzert am Abend in Benediktbeuern stattfinden könne.

 

Doch Petrus war den Musikern wollgesonnen. Kaum hielt der Bus am malerischen Kloster von Benediktbeuern, blinzelten die ersten Sonnenstrahlen durch die Wolken.

 

Bei strahlendem Sonnenschein spielten die Musiker vor herrlicher Kulisse ein Benefizkonzert für den Förderverein des Klosters Benediktbeuern (Juwel e.V.). Die Zuhörer und auch die Musiker waren begeistert von der einzigartigen Stimmung, die im Innenhof des Klosters entstand.

 

Mit einem geselligen Abend klang der erste Tag des Vereinsausfluges aus.

 

Am Sonntag stand eine Gondelfahrt auf den Herzogstand, mit anschließender Wanderung auf den Gipfel, auf dem Programm. Auch hier zeigte sich Petrus gnädig. Die verdiente Brotzeit nach der Wanderung konnten die Musiker auf der Sonnenterrasse des Herzogstandhauses genießen.

 

Auf der Heimfahrt waren sich alle einig: Wir haben zwei Tage mit vielen schönen, stimmungsvollen und auch lustigen Momenten erlebt und werden viele bleibende Erinnerungen mit nach Hause nehmen!

Termine

Vereinsausflug
28.09.2019, 09:00 Uhr
Kleider- u. Schuhsammlung
12.10.2019, 08:00 Uhr
Fatima-Lichterprozession
13.10.2019, 19:00 Uhr
notenelemente.png, 8,0kB